Tanz - Klang - Kochen

 

Kunst der Harmonie 

 

*

 mit und für Kinder & Erwachsene

 

Kreative Zeit und Freude miteinander erleben 



Tanzen - Bewegung & Begegnung

Tanz ist Gefühl und Bewegung. In sich hineinfühlen und sich im Außen bewegen. Meine Schritte, meine Gesten, mein Singen ist verbunden mit meinem Atem. Ich spüre mich in meinen Körper. Ich tanze mit mir allein und den Menschen, die mit mir sind. Meditativ, bewegt, im Raum und miteinander im Kreis. Ich spüre die verschiedenen Rhythmen, die immer einfach sind. Nichts kompliziertes hemmt meine Bewegung. Achtsam und ohne Anspruch an ein "Können" kann ich mich in die Lebendigkeit des Tanzens hineingeben. Es entsteht ein Lebens-Fluss, der sich von Innen nach Außen und von Außen nach Innen bewegt. Ich Bin!

Der Klang der Körpertambura

besteht aus sogenannten Obertönen, die sich aus Einzelklängen ineinander aufbauen. Das Saiteninstrument wird intuitiv gespielt und kann auf den Körper aufgelegt werden. Die lichte, ätherische wie auch erdende Qualität der Klangschwingung wirkt auf den Körper und die Psyche tiefenentspannend, leicht energetisierend, regenerierend. Das Nervensystem kann durch den Klang harmonisiert werden. Gleichzeitig ist es auch ein wunderbares Instrument, zu dessen Klängen ich tönen, singen oder nur zuhören kann.

Kochen und Harmonie

Kochen hat für mich viel mit Kreativität, Lust, Freude, gutem Geschmack, Wohlbefinden, Neugier, Interesse an der Natur und deren Gaben, Gemeinschaft, Natürlichkeit, Gesundheit und ganzheitlichem Erleben zu tun. Wenn ich ein Gericht zubereite, gebe ich mich diesem Tun ganz hin. Ich nehme mir Zeit für das Zubereiten und Kochen und kann mich immer wieder an dieser für mich oft meditativen Arbeit erfreuen. Im Ayurveda begeisterte mich von Anfang an die Lehre über die Fünf Elemente - Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther. Mit dem für mich gewonnenen Wissen, wie diese Lebensenergien in Mensch und Natur zusammenwirken hat sich mein Erleben in Bezug auf Ernährung schon seit vielen Jahren verändert. Ganzheitliches kochen und Essen in Ruhe und Geselligkeit bedeutet für mich, zur Harmonie des Lebens beizutragen.

 


Meine Wurzeln der Kreativität, Kunst und Menschlichkeit 

Vielfalt wahrnehmen und sich an ihr erfreuen. Etwas auszuprobieren und zu gestalten. Neue Gedanken zulassen und von mehreren Seiten betrachten wollen. Das Erkennen und Überschreiten innerer Grenzen und Ängste. Dadurch die Fähigkeit entwickeln, anders zu denken und Perspektiven wandeln zu können. 

 

Meine Phantasie und Freude in der Entfaltung, Erweiterung und Ausdehnung des eigenen Könnens.

Die Begeisterung zum Lernen. Noch unbekannte Wege kindlich neugierig, ohne dem Druck einer von außen zu erbringenden Leistung standhalten zu müssen.  

Die Tiefe und Lebendigkeit meines Herzens und die Entfaltung meines Geistes wahrnehmen. In mir entfaltet sich Kraft und Vertrauen in mein Selbst

Meditativ und in Ruhe sein. Ganzheitlich das Leben erfahren. Innere und äußere Bewegung und Erweiterung.

Den Atem des Lebens spüren. 

 

Freude. Empathie. Menschlichkeit. Lebenskunst.

Ich lebe im Miteinander und zum Wohle der Gemeinschaft der Menschen. 


 

Zu meiner Person:

geb. 1960 aufgewachsen in Norddeutschland. Gelebt und gearbeitet in Hamburg und in der Nordheide/Niedersachsen. Zur Zeit lebe ich in Deutschland und auf Kreta/Griechenland.

 

Einige Erfahrungen:

Zusammenarbeit mit meinem Bruder in seinem Reformhaus/Naturkostladen (Ausbildung Reformhausfachfrau und Heilpflanzenkunde).

Selbständigkeit als Inhaberin eines Cafés mit vegetarisch-ayurvedischem Mittagstisch & Kräuterladen.

Ausbildung zur Ayurvedatherapeutin in Hamburg und Indien. 

10 Jahre Erfahrung als Ayurvedatherapeutin, freiberuflich und in Zusammenarbeit mit Heilpraktiker Michael Rohrschneider in der Praxis für Ayurveda-Medizin Nordheide.

Eigene Seminare & Workshops im Bereich Ayurveda sowie Kräuterwanderungen.

Meditations-Erfahrungen - Stille Meditation und Nada-Yoga (Yoga des Tons)

 

Ausbildungen "Dances of Universal Peace"/Tänze des Universellen Friedens für Kinder & Erwachsene

(Kreistänze & einfache Gesänge der Kulturen unserer Erde, meditative & kreative Bewegungen)

Jahresfortbildungen mit den Titeln "Hin zur Quelle unserer Kraft", "Heilsame Schwingung - Heilsamer Tanz" u.a. bei Jamila M. Pape, Musik- und Psychotherapeutin & Mentorin "Dances of Universal Peace"

Klangerfahrung & Spieltechnik mit der Körpertambura Klangwerkstatt Bernhard Deutz/Berlin.

Ausbildung & Selbsterfahrung SAMA-Sonologie/Nada Yoga nach dem Nada Brahma System v. Vemu Mukunda.

Ausbildung zur Kursleiterin für Meditation vom Berufsverband Entspannungspädagogik e. V. 

Fortbildung Tanzpädagogik für Kinder bei Stefi Schmid / Radolfzell Bodensee

 

Kreistanz & Klang Angebote für Kinder & Erwachsene im Kinderhort, in der 6. Klasse Sprach-Heilschule, der 4. Klasse Grundschule, der 5. Klasse Gesamtschule in Hamburg, auf der Nordseeinsel Spiekeroog und in der Nordheide